Ausstellungen

1990-1999

3. Dezember 1999 - 30. Januar 2000

John Miller

Parallel economies

1. Oktober - 21. November 1999

Fortuyn/O'Brien

Haus und Garten

25. Juni - 22. August 1999

Stadtluft – Der urbane Raum als Medium von Macht

Triennale der Photographie

25. Juni - 22. August 1999

Sherrie Levine

After Atget

23. April - 13. Juni 1999

Klaus vom Bruch & Thomas Struth

Das Berlin Projekt

23. April - 13. Juni 1999

Gerwald Rockenschaub

Funky minimal

12. Februar - 4. April 1999

Michael Sorkin

Hamburg 2030

20. November 1998 - 17. Januar 1999

fast forward, Phase 4 - archives

11. September - 1. November 1998

fast forward, Phase 3 - body check

8. Mai - 21. Juni 1998

fast forward, Phase 2 - trade marks

27. Februar - 12. April 1998

Liam Gillick

Mc Namara Papers / Erasmus and Ibuka! Realizations / The What if? Scenarios

27. Februar - 26. April 1998

fast forward, Phase 1 - image

28. November 1997 - 25. Januar 1998

Douglas Huebler

presented by Christopher Williams:

28. November 1997 - 25. Januar 1998

Christopher Williams

For example: Die Welt ist schön (Final Draft Revision 4)

12. September - 2. November 1997

Alan Charlton

Grammatik des Sehens und Gestaltens

27. Juni - 10. August 1997

Mark Dion

Natural History and other fictions

8. Mai - 8. Juni 1997

weitergehen

11. April - 1. Mai 1997

Stipendiatenausstellung

14. Februar - 30. März 1997

Diana Thater - Selected Works 1992-1996

The Individual as a species; the object as a medium

14. Februar - 30. März 1997

Christian Philipp Müller - Was nahe liegt ist doch so fern

Die Konstruktion Hamburger Kunstmeile

30. November 1996 - 10. Januar 1997

Un-frieden. Sabotage von Wirklichkeiten

discord. sabotage of realities

29. November 1996 - ????

Pool

Rikrit Tiravanija

29. November - 17. Dezember 1996

Andrea Clavadetscher/Eric Schumacher

Käse (Projekt in der Glaswand)

5. April - 5. Mai 1996

André Cadere

Unordnung herstellen – Retrospektive

29. März - 5. Mai 1996

Carsten Höller

Glück

1. März - 5. April 1996

Günther Förg

Möglichkeit der Malerei

16. Februar - 17. März 1996

Elmar Hess

Kriegsjahre – Some sunny day we'll meet again

20. Januar - 17. März 1996

Michel Majerus

Aquarell (Projekt in der Glaswand)

1. Dezember 1995 - 28. Januar 1996

Erste Wahl

1. - 12. November 1995

Knowbotic Research

Labile Ordnungen – Netze denken, Kunst verkehren, Verbindlichkeiten

13. September - 3. November 1995

Franz West / Hans Arp

Grenzen der Moderne. Hans Arp und Franz West im Dialog

8. September - 22. Oktober 1995

Pipilotti Rist

I´m not the girl, who misses much - Ausgeschlafen, frisch gebadet und hoch motiviert

8. September - 22. Oktober 1995

En passant

7. September - 20. Oktober 1995

Christian Hahn

Projekt in der Glaswand

25. Juli - 3. September 1995

Maren Cornils

Projekt in der Glaswand

7. Juli - 27. August 1995

Henk Visch / Juan Munoz

13. Juni - 23. Juli 1995

Dieter Hacker

Malen und Fotografieren

5. Mai - 5. Juni 1995

Philippe Parreno

While....

22. April - 28. Mai 1995

Olafur Eliasson

Projekt in der Glaswand

24. März - 14. Mai 1995

Paul McCarthy / Mike Kelley

Das Kränkeln der Ikonen

10. März - 17. April 1995

Werner Büttner

Der lange Marsch zur Qualität

8. Januar - 5. Februar 1995

dagegen/dabei

Produktion und Strategie in Kunstprojekten seit 1969. Eine Ausstellungsfolge in sechs Etappen

20. Dezember 1994 - 28. Februar 1995

Absalon

1. November - 18. Dezember 1994

dagegen/dabei

Produktion und Strategie in Kunstprojekten seit 1969. Eine Ausstellungsfolge in sechs Etappen

30. September - 27. November 1994

Andrea Robbins / Max Becher, Jimmie Durham

17. Juni - 14. August 1994

Jean Nouvel

17. Juni - 14. August 1994

Cathy Skene / Christoph Schäfer

Objektive Begierden der Epoche. Vorschläge zum Umgang mit Architektur

15. Mai - 12. Juni 1994

Otto Zitko

29. April - 29. Mai 1994

Angela Bulloch

29. März - 24. April 1994

Hans Scharnagl

27. März - 24. April 1994

Cocktail II

18. März - 1. Mai 1994

Matt Mullican

15. Februar - 6. März 1994

Cocktail I

10. Dezember 1993 - 23. Januar 1994

Medizinische Hermeneutik

Die goldenen Ikonen und eine schwarze Linie

18. November 1993 - 9. Januar 1994

Neue Kunst in Hamburg

10. September - 24. Oktober 1993

Backstage

Topologie zeitgenössischer Kunst

14. Mai - 20. Juni 1993

Andreas Schulze

Die Abenteuer des Alltäglichen

19. März - 25. April 1993

Erwin Wurm

6. Februar - 14. März 1993

Jon Kessler

27. November 1992 - 3. Januar 1993

General Idea

Fin de Siécle

13. August - 11. Oktober 1992

Rémy Zaugg

5. - 30. Juni 1992

Blinky Palermo

Die zweite Chance

15. Mai - 21. Juni 1992

Gegendarstellung

Ethik und Ästhetik im Zeitalter von Aids

27. Februar - 20. April 1992

Guttuso

19. Dezember 1991 - 2. Februar 1992

Fritz Schwegler

25. Oktober - 8. Dezember 1991

Robert Longo