Ausstellungen

Andere Räume

27. April - 16. Juni 2002

Installationsansicht

Jeff Burton, Natalie Czech, Thomas Demand, Peter Dombrowe, Hans-Peter Feldmann, Annette Kelm, Sharon Lockhart, Peter Piller, Dean Sameshima, Gregor Schneider

Die Gruppenausstellung Andere Räume versammelt fotografische Arbeiten von zehn internationalen KünstlerInnen, die Orte zeigen, die auch als „Ausnahmeräume“ bezeichnet werden können. Diese durch Architektur und soziale Interaktionen definierten Orte lassen eine klare Trennung von Privatem und Öffentlichem vermissen. Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf den gleichnamigen Artikel von Michel Foucault und dessen Definition sozialer Räume, die integraler Bestandteil unserer Gesellschaft sind, in denen jedoch andere Regeln und Verhaltensweisen herrschen. Vor allem die sorgsam konzipierten Fotos, die Vorgefundenes oder Arrangiertes durch teilweise theatralisierende Blickwinkel einfangen und so den filmisch-narrativen Charakter betonen, verdeutlichen, dass fotografische Repräsentation auch immer mit Konstruktion von Wirklichkeit und den damit einhergehenden Subjektivierungstendenzen in Verbindung steht.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.