1800* Euro

Jon Kessler

Keeper Of The Key, 2013–2015

Jon Kesslers (*1957, in Yonkers, New York, lebt und arbeitet in New York) Jahresgabe Keeper Of the Key stammt aus der Reihe Kessler’s Gifts, die er über Jahre zu besonderen Anlässen für Freunde und ihm nahestehende Menschen kreiert hat. Viele verwendete Gegenstände in Kesslers Arbeiten, stammen aus anderen Kulturen, wie die hier von ihm gefundenen Kitschobjekte aus Chinatown. Kessler fühlt sich von gebrauchten Gegenständen angezogen. Er gibt ihnen einen anderen Stellenwert und thematisiert gleichzeitig ihren Wandel im Wertehaushalt. Der Titel verweist aber auch auf ein anderes Thema. „Earthkeeper Activation“ gelten mit ihren Protagonisten als die weltweit besten Kenner von Energien, Edelsteinen und Heilkristallen, heiligen Stätten, Netzknoten, Wirbeln, Portalen und dem Planetary Grid-System. Wer diese Jahresgabe sein eigen nennt, ist diesem Künstler sehr nah - es ist der Originalschlüssel zu seinem Studio in New York. Jede Jahresgabe wird exklusiv für den jeweiligen Käufer angefertigt, da der Name des Käufers in den Schlüssel eingraviert wird, um die Verbindung zwischen Künstler und Sammler zu akzentuieren.

  • Ausstellungen:
  • 2014
  • Tracy Williams, Ltd., New York, USA (G)
  • 2013
  • Swiss Institute, New York, USA (E)
    Museum Tinguely, Basel, Schweiz (G)
    Rachel Ufner Gallery, New York, USA (G)
  • 2012
  • Ethan Cohen Fine Arts, Beacon, New York, USA (E)
    Julia Stoschek Collection, Düsseldorf (G)
Bestellung

Jon Kessler
Keeper Of The Key, 2013–2015

Keramik, 22 × 18 × 14 cm
8 Unikate exklusiv für den Kunstverein in Hamburg, datiert, signiert, nummeriert
1800* Euro

Schließen