2000* Euro

Christoph Blawert

Obst, 2015

Christoph Blawerts (*1981 in Offenburg, lebt und arbeitet in Berlin) Malerei gleicht einem eklektizistischen Abriss der Kunstgeschichte: Surrealismus trifft auf Pointillismus, Kitsch gleicht sich mit klassischen Stillleben oder Landschaftsmalerei ab. Seine Arbeiten sind durchzogen von Referenzen und Symbolen, von Figuren, skurril bis humorvoll. Blawert inszeniert Doppelbödigkeit und changiert zwischen Kunst und Unterhaltung, Attitüde und Stil und stellt die kleinen Geschichten den großen bekannten und anerkannten gegenüber. Seine Aneignungen münden in poetisch überspitzten Darstellungen. Die drei Gemälde Der Gentleman, Obst und Blumen sind Unikate, die Blawert exklusiv als Jahresgaben für den Kunstverein geschaffen hat.

  • Ausstellungen:
  • 2015
  • Kunstverein in Hamburg (E)
  • 2013
  • Galerie Matthias Jahn, München (G)
    ph-projects, Berlin (G)
  • 2012
  • Produzentengalerie Hamburg (E)
    SØR Rusche Sammlung, Werkschauhalle, Leipzig (G)
  • 2011
  • Art Cologne, Förderkoje, Köln (E)
Bestellung

Christoph Blawert
Obst, 2015

Öl auf Leinwand, 40 × 40 cm
Unikat, datiert, signiert
2000* Euro

Schließen