3300* Euro

Peter Callesen

The Accident, 2012

Der dänische Künstler Peter Callesen (*1967 in Herning, lebt in Kopenhagen) hat die Kunst des Scherenschnittes zu filigranen und fantasievollen Skulpturen erweitert. Während seines Kunststudiums in London und Arhus entdeckte er seine Faszination für Papier, der er sich seither fast ausschließlich widmet. Seine Arbeiten drehen sich vor allem um die Erforschung der Beziehung zwischen Zwei- und Dreidimensionalität. Mit dem Skalpell trennt er Papier, formt und türmt es auf. Die dadurch entstandenen Silhouetten bilden eine Einheit und erzählen so eine Geschichte. Mal benutzt er ganz alltägliche weiße DIN-A4-Blätter, mal erschafft er Installationen, einige nur wenige Zentimeter, andere mehrere Meter groß, aber immer mit einer großen Liebe zum Detail. Seine Werke beschäftigen sich mit Märchen, Sagen und Religion, verknüpft mit dem Motiv der Erinnerung an die Kindheit. Von kleinen Vögelen, Spinnen und Schränken bis hin zu großen Burgen, ganzen Treppen, schwimmenden Schlössern, Hallen voller Engel, Sofas und Tempeln reichen seine Arbeiten in einer Präzision, die kaum an eine menschliche Hand denken lässt. So auch die Arbeiten "Man made of Woman II" (2012) und "The Accident" (2010), die wir als Jahresgaben anbieten.

Bestellung

Peter Callesen
The Accident, 2012

115 g säurefreies A4 Papier, Kleber
Unikat, signiert
3300* Euro

Schließen