Alles, was Sie wissen müssen

Informationen zu unseren Jahresgaben

Auch in diesem Jahr präsentiert der Kunstverein in Hamburg seinen Mitgliedern wieder eine exklusive Auswahl an Jahresgaben. Viele der KünstlerInnen waren bereits in den Ausstellungen dieses Jahres vertreten: Arbeiten von Georgia Gardner Gray, Daiga Grantina, Prem Sahib und Rayyane Tabet waren 2017 in Einzelausstellungen zu sehen. Stefan Vogel, Jochen Schmith, Constantin Luser und Eva Kot’átková waren in der Ausstellung Jed Martin - Die Karte ist interessanter als das Gebiet vertreten.

Der Erwerb der aktuellen Jahresgaben ist ausschließlich Mitgliedern des Kunstverein in Hamburg vorbehalten. Bestellungen von Nichtmitgliedern können nur bei gleichzeitig eingereichter Beitrittserklärung berücksichtigt werden. Die Preise der Jahresgaben gelten bis Anfang Dezember 2018 und können ggfs. danach neu festgelegt werden. Die Jahresgaben stehen dann auch Mitgliedern anderer Kunstvereine zur Verfügung. 

Bitte bestellen Sie die gewünschte(n) Jahresgabe(n) mit dem Bestellformular, das Sie hier online und unter jeder der Jahresgaben finden können. Die schriftliche Bestellung ist verbindlich und wird direkt an den Kunstverein in Hamburg übermittelt. Bestellungen per Post oder Fax sind ebenfalls möglich. Telefonische Bestellungen sind nicht gültig. Jedes Mitglied kann nur ein Exemplar pro Jahresgabe erwerben. Sollten für eine Jahresgabe mehr Bestellungen vorliegen als Exemplare vorhanden sind, entscheidet das Los.

Für die eventuelle Verlosung werden alle Bestellungen gleichrangig berücksichtigt, die bis Sonntag, 10. Dezember 2017, bei uns eingegangen sind. Bestellungen von Jahresgaben, die nicht verlost werden, werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.

Wenn Ihre Bestellung berücksichtigt werden kann, erhalten Sie von uns eine Rechnung, die wir Sie bitten, innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Nach Eingang des Rechnungsbetrags auf unser Konto können die Jahresgaben im Kunstverein abgeholt oder Ihnen auf Wunsch per Kurier auf eigene Rechnung zugesendet werden. Bei Abholung bitten wir um vorherige Vereinbarung eines Termins.