Die Publikation konzentriert sich auf Wermers Praxis der letzten 15 Jahre und enthält Essays von Sabeth Buchmann, David Bussel und Kerstin Stakemeier. Herausgegeben von Compagnia, Motto Books und Kunstverein in Hamburg. Design von Daly & Lyon.

Schließen