Dienstag, 28.7.2020,
12 Uhr

Performance (Proben)

Town Bloody Hall Meeting

Vom 28.7. an wird das Town Bloody Hall Meeting - eine Feminismus-Debatte aus dem Jahr 1971 - von RP Kahl und Gästen re-enacted. Zwischen dem 28.7. - 31.7. wird das Stück tagsüber in der Ausstellung einstudiert. Am 1.8. wird das Stück um 15 Uhr live aufgeführt.

Nächste Termine
Schließen