Sonntag
11.11.2018
15 Uhr

Themenführung

Feminist sights

seeing the city mit femrep e.V.

Bekanntes neu wahrnehmen, Ansichten teilen und Denkmäler einnehmen. Strukturen, Geschichten, Spekulationen und Illusionen der Stadt werden in einer gemeinsamen Tour durch Hamburg mit Spezialistinnen unterschiedlicher Disziplinen befragt, entlarvt und neu formuliert.

Mit: Paula Erstmann, Rosanna Graf, Nina Lucia Groß, Mona Hermann, Malina Jahoda, Jil Lahr, Nina Manz und Kirsten Plöhn. 

Kuratiert von femrep e.V. - Verein zur solidarischen Vernetzung von Frauen* in Hamburg

Teilnahme:

5 EUR, für Kunstvereins und femrep Mitglieder: 3 EUR

Treffpunkt: Kunstverein in Hamburg

Nächste Termine